"das flüssige Gold Marokkos"

Aufgrund seines haselnussartigen Aromas ist das aus Marokko stammende Öl ein beliebtes Speiseöl. Es kann also direkt in die Speisezubereitung mit eingebunden werden. In Salatdressings zum Beispiel findet das Arganöl großer Beliebtheit.

Durch seinen hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (80%) wirkt es sehr abwehrstärkend. Zudem wirkt es cholesterinsenkend, antioxidativ, blutdrucksenkend u.v.m.

Die äußerliche Anwendung empfiehlt sich besonders bei Neurodermitis, Akne, Schuppenflechte, aber auch sonnengeschädigter Haut. In der Babypflege wird es gerne bei Windeldermatitis eingesetzt.

100 ml       EUR 18,50

500 ml       EUR 74,00

Arganöl nativ bio

Anwendung:
Einbindung in die Speisezubereitung, z.B. Salatdressings, Aufstriche etc.

oder als kurmäßige Einnahme von 1 Teelöffel pro Tag über einen Zeitraum von ca. 2 Monaten

Die auf der Flasche empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden

Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden

Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern

ÜBER UNS

SERVICE

NEWSLETTER

SOCIAL MEDIA

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Pinterest

KUNDENSERVICE

Mo: 9:30 - 16:30 Uhr

Mi:  9:30 - 16:30 Uhr